Akupunktur
Homoeopathie Neuraltherapie Akupunktur Med. Heilhypnose Der Heilpraktiker Dorn-Breuss Kontakt Dies und Das

      

 

 

Akupunktur und die  traditionelle chinesisch Medizin (TCM) gehen davon aus, dass die Lebensenergie in einem bestimmten Rhythmus in 14 Meridianen (Leitbahnen) durch den Körper fließt. Krankheit bedeutet Störung dieses Energieflusses. Auf den Meridianen liegen die 361 klassischen Akupunktur-Punkte, die jeweils spezifische Heilanzeigen haben. Ziel der Akupunktur ist es, über diese Punkte mit feinsten Nadeln Heilreize zu setzen, die die Ausgewogenheit des Energiekreislaufs wiederherstellen; Energie wird also zu- oder abgeführt.

In der Ohrakupunktur finden sich die Akupunkturpunkte angeordnet wie ein Spiegelbild des  Körpers. Wie ein Embryo der in der Ohrmuschel liegt. Unten am Ohrläppchen liegt der Kopf, die äußere Ohrkante ist die Wirbelsäule und entsprechend dem 'gedachten' Körper sind die Organe im Ohr zu finden und zu behandeln.

 

 

     Home...      

© webmaster & Impressum